Spiel ohne Grenzen der Jugenfeuerwehren im Landkreis

Am Samstag den 16.06.2018 hat sich die Jugendfeuerwehr Wallenhorst auf den Weg nach Bramsche gemacht um dort am „Spiel ohne Grenzen“ teilzunehmen. Insgesamt waren 23 Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Osnabrück angereist, die dann in Bramsche an 21 Spielestationen aktiv waren.

Die einzelnen Stationen wurden von den Mitgliedern der Feuerwehr Bramsche betreut. Bei jeder Station trafen unsere Jugendliche auf eine neue Herausforderung, die sie gemeinsam meistern mussten. Darunter waren Spiele wie zum Beispiel Kistenstapeln, Luftballons durch ein Strahlrohr aufpusten, Heuballen-rollen, Paletten-Floß und viele mehr. Dabei war Geschicklichkeit, Schnelligkeit und vor allem eine gute Zusammenarbeit gefordert. Am Ende konnten wir den achten Platz erzielen.

NOZ-Bericht: Spiel ohne Grenzen der Jugendfeuerwehren in Bramsche

2018-10-08T20:39:35+00:00